Table of Contents Table of Contents
Previous Page  102 / 268 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 102 / 268 Next Page
Page Background

PRODUKTE

|

MANAGEN & ÜBERWACHEN

AC Output Interface (ACOI)

Sind Sie auf der Suche nach einer einfachen Möglichkeit, Wechselstrom-

Schaltkreise an Bord zu vernetzen, zu überwachen und zu kontrollieren?

Die AC Output Interface (Schnittstelle für den Wechselstromausgang)

macht all dies möglich und bietet außerdem einen Stromkreisschutz für

alle Wechselstromgeräte an Bord. Es ist ganz einfach, das digitale Kont-

rollsystem mit vorab verdrahteten Komponenten für schnelle Anschlüsse

zu installieren, zu konfigurieren und zu bedienen.

Dies ist eine maßgeschneiderte Lösung mit der sie individuelle Installations-

und Anwendungsanforderungen erfüllen können, einschl. „Nachtbetrieb“ sowie

Kontrolle an zahlreichen Standorten. Sie verfügt über acht Ausgänge, unter­

stützt Ausführungen mit unterschiedlicher Anzahl an Polen sowie zwei separate

Bus-Zuleitungen. Zur einfacheren Handhabung befinden sich die Status-LEDs

sowie der manuelle Bypass auf der rechten Seite des Gehäuses.

Beispiel AC Control Bildschirm

ACOI Standard

8x 50 A-Relais, die durch 10 A-MCBs geschützt

sind.

Vorverkabelt.

Laufende Überwachung auf jedem Kanal.

Gehäuse gemäß IPx5.

LED-Statusanzeigen für jeden Eingang.

Abmessungen, HxBxT:

430 x 276 x 186 mm / 17 x 10.9 x 7.3 inch

Artikel-Nr.

80-911-0069-00

Nur für Angebotsanfragen.

Kontaktieren Sie Mastervolt für

kundenspezifische Anforderungen.

DIN-Schienenmontage gemäß ACOI

8x 50 A-Relais.

Ausgestattet mit 600 mm- Drahtverbindungen

Kostensparende Lösung, eigene Gehäuse und

MCBs können ermittelt werden.

Laufende Überwachung auf jedem Kanal.

Abmessungen, HxBxT:

77 x 160 x 60 mm / 3 x 6.3 x 2.4 inch

Artikel-Nr.

80-911-0082-00

Braune Drahtverbindungen

(Asien und Pazifik/Europa))

80-911-0096-00

Schwarze

Drahtverbindungen (USA)

Komponenten des CZone

®

-Netzes

WEITERE INFORMATIONEN

MASTERVOLT.DE/CZONE

n

Schaltkreisstatus und Laufstrom werden für jeden Schaltkreis angezeigt.

n

Benutzerdefinierbar, um den Installationsanforderungen zu entsprechen.

n

Vorab verdrahtet für schnellen Anschluss.

n

Zeitverzögerte Inbetriebnahme von Lasten.

n

110 V, 240 V, 110/220 V.

n

Unterstützt Ausführungen mit unterschiedlicher Anzahl an Polen,

d.h. zwei-, drei-, vierpolig.

n

Verwendet auf Standard-DIN-Schiene montierte Komponenten für

Stromkreisschutz und Kontrolle.

n

Kann zwei separate Bus-Zuleitungen unterstützen, d.h. zwei

Lastengruppen in einem Kasten.

n

Verzögerte Aktivierung von Kreisläufen, damit die Generatoren die

erforderliche Drehzahl erreichen können.

n

Gewährleistet Stromkreisschutz und Kontrolle.

n

Status-LEDs auf dem Gehäuse

n

Manueller Bypass auf dem Gehäuse.

n

Vorrichtung für Fehlerstromschutzeinrichtung.

n

Timer.

n

50 oder 60 Hertz.

MERKMALE

102