Table of Contents Table of Contents
Previous Page  128 / 268 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 128 / 268 Next Page
Page Background

Mastervolt Umschaltsysteme:

Regulierung der AC-Stromquellen

Ein Umschaltsystem von Mastervolt bildet das Herz Ihres Wechselstromsystems und reguliert die

Stromversorgung aus dem Stromnetz bzw. durch den Generator oder Wechselrichter. Es wählt zudem

automatisch die richtige Energiequelle zur richtigen Zeit aus.

Mass Systemswitch:

Die komplette Systemlösung

Der Mass Systemswitch leitet drei verfügbare Wechselstrom-

quellen zu den richtigen Ausgängen. Die automatische Umschal-

tung bietet Ihnen nicht nur mehr Komfort an Bord, sondern hat

auch eine Sicherheitsfunktion: Das Transfer-Relais verhindert

Kurzschlüsse zwischen den verschiedenen Wechselstromquel-

len. Die Mass Systemswitch 10 und 16 haben jeweils vier Aus-

gänge: ‘nur Generator’, ‘Leistung’, ‘Kurzschluss’ und ‘nur Wechsel-

richter’, während der Mass Systemswitch 6 über drei Ausgänge

verfügt: ‘Leistung’, ‘Kurzschluss’ und ‘nur Wechselrichter’.

n

Drei AC-Eingänge, zum Beispiel Wechselrichter,

Netzspannung und Generator.

n

Drei oder vier Ausgänge für die AC-Stromgruppen.

n

Automatische Schaltung.

n

Stromübertragung von 4,5 kW bis zu 16 kW,

Eingang/Ausgang von 25 bis 63 A.

n

Informationsquelle für ein zentrales Energie-

Management über das MasterBus-Netz.

n

Mit dem MasterBus kompatibel.

“Wenn wir einen potentiellen Lieferanten für

eine unserer spezial angefertigten Yachten

beurteilen, dann legen wir hierfür die technische

Ausgereiftheit, die Möglichkeiten der Innovation,

zuverlässige Lösungen und einen internationalen

Service zugrunde. Wir bei Baltic Yachts arbeiten

nun seit mehr als 20 Jahren mit Mastervolt

zusammen und sind äußerst zufrieden damit,

dass Mastervolt alle diese Punkte erfüllen kann.”

OLAV AHLÖ, EINKÄUFER ELEKTROAUSRÜSTUNG

BALTIC YACHTS OY AB LTD., FINNLAND

ZITAT

PRODUKTE

|

ANSCHLIESSEN

Masterswitch:

Die einfache Lösung

Mit dem Masterswitch haben Sie die Wahl zwischen

zwei Energiequellen, wie Wechselrichter oder

Netzstrom, wobei einer der Eingänge immer Priorität

hat. Der Masterswitch ist mit mehreren Kapazitäten

erhältlich. Sämtliche Modelle können über eine

einstellbare Umschaltverzögerung mit einem

Generator eingesetzt werden.

n

Zwei AC-Eingänge, zum Beispiel Netzspannung und

Wechselrichter.

n

Einstellbare Umschaltverzögerung für Generatoren.

n

Ein Ausgang für die AC-Stromgruppe.

n

Automatische Schaltung.

n

Stromübertragung bis zu 25 kW, Eingang/Ausgang

von 20 bis 125 A.

n

Das Modell Masterswitch Fuses enthält

Sicherungen.

128