Table of Contents Table of Contents
Previous Page  167 / 268 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 167 / 268 Next Page
Page Background

Die Grundlagen

n

Das Boot musste so eingerichtet werden, dass

eine ältere Person problemlos damit segeln kann.

Deshalb können Elemente wie die Winschen und

die Segel elektrisch bedient werden.

n

Die Eigner hatten gefordert, dass das Schiff so

grün wie möglich konzipiert wird, weshalb es

einen leichten Motor sowie einen elektrischen

Primärantrieb hat.

n

Die Zeit des Segelns mit Elektroantrieb ist mit

4,5 Stunden bei fünf Knoten relativ lang. Die

Batteriebank kann mit Hilfe des Motors wieder

voll aufgeladen werden.

n

Batterieladegerät/Wechselrichter:

2 x Mass Combi 48/3500-50

Der Mass Combi Ultra ist ein 50A-Batterieladegerät, ein

3500W-Wechselrichter sowie ein AC-Schaltsystem in einem

einzigen Gerät. Der Combi kann für alle Energiequellen, wie

Generator, Landstrom und Batterien, eingesetzt werden. Er

kontrolliert und verteilt den Strom automatisch und schließt die

verfügbaren Quellen nahtlos an, weshalb die Batterien immer

ausreichend geladen werden. Außerdem steht für den Einsatz

der elektrischen Ausstattung an Bord eine stabile AC-Spannung

zur Verfügung. Dieser Komplettlösung sind eine einfache

Installation sowie ein optimaler Komfort zu verdanken. Aufgrund

des Hybridantriebs fiel hier die Wahl auf ein 48 V-System.

n

Batterie: 6 x MLI Ultra 24/5000

Die MLI Ultra-Serie bietet die beste Lithium-Ionen-Technologie

für härteste Bedingungen. Damit die MLI-Ultra-Batterien hohen

Lade-/Entladeströmen, feuchten Umgebungen, mechanischen

Erschütterungen und Vibrationen standhalten können, sind sie in

einem robusten wasserdichten Gehäuse untergebracht und verfügen

über ein intelligentes Battery Management System (BMS). Außerdem

zeichnen sie sich durch die besten Lithum-Eisenphosphat-Zellen aus.

n

Bedienung: Wireless Interface + WI MasterBus-Stecker

Mit Hilfe der Wireless Interface sowie der kostenlos herunterladbaren

Mastervolt-App kann das komplette System über ein iPad überwacht

und kontrolliert werden. Die Wireless Interface ermöglicht einen

drahtlosen Anschluss zwischen dem iPad und dem Mastervolt-System

und kann auch als ‘Client’ des Hauptrouters fungieren. Der Vorteil hier

besteht darin, dass Sie sich in ein WiFi-Netz einloggen können, um das

Internet und sonstige Anwendungen zu nutzen.

Weitere Systemkomponenten

n

2 x 16 A-Stromkabel, 25 Meter;

n

2 x Landanschluss 2+Erdung, 16 A/ 230 V;

n

2 x Mass GI 3,5 kVA/16 A, Trenntransformator

mit geringem Gewicht für den sicheren

Einsatz von Landstrom, sehr wichtig, um

Elektrolyse und Korrosion von Stahl- oder

Aluminiumbooten zu verhindern;

n

3 x DC Distribution 500, schließt maximal vier

DC-Geräte an jede DC-Gruppe an;

n

1 x ChargeMaster 12/50-3 Batterieladegerät;

n

1 x MLI Ultra 12/2500 Lithium-Ionen-Batterie

für die 12-Volt-Verbraucher;

n

1 x AGM-Startbatterie 12/90;

n

1 x BI 1203-S Batterietrenndiode zum Laden

der Startbatterie mit der ursprünglichen

Lichtmaschine;

n

2 x Potenzialfreier Kontakt;

n

4 x Sicherheitsrelais;

n

4 x Class T-Sicherungen mit Sicherungshalter;

n

1 x HybridMaster Ultimate, Hybridantrieb zum

Segeln mit Elektroantrieb;

n

5 x Output Interface;

n

1 x Signal Interface;

n

3 x Switch Control Interface.

FREIZE

ITSCHIFFFAHRT

ZEITGENÖSSISCHE HYB

RID-LÖSUNGEN

Systemauswahl

WEITERE INFORMATIONEN

CHRISBEUKER.NL

167