Table of Contents Table of Contents
Previous Page  180 / 268 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 180 / 268 Next Page
Page Background

SYSTEME

|

REFERENZEN

Die Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit des Milchsektors müssen in Frankreich, wie in anderen

europäischen Ländern auch, stets verbessert werden. Aktuell wird dieser Sektor einer grundlegenden

Umstrukturierung unterzogen. Um die Kosten zu reduzieren, können die neuesten Tankwagen – wie

jene, die von Maisonneuve hergestellt werden – bis zu 29.500 Liter fassen.

Die Tankwagen holen die Milch bei verschiedenen landwirt­

schaftlichen Betrieben ab und liefern sie noch am selben

Tag aus. Ursprünglich waren sie mit einem hydraulischen

Pumpsystem ausgestattet, das normalerweise durch den Motor

des Fahrzeugs angetrieben wurde. Doch um die Abholung

der Milch zu optimieren, hat Maisonneuve das Pumpsystem

dahingehend verändert, dass es jetzt batteriebetrieben ist und

auch bei stillstehendemMotor betrieben werden kann.

Ein elektrisches Pumpsystem bietet gegenüber einem

hydraulischen System viele Vorteile. Das neue System

reduziert den Energieverbrauch und die Wartungskosten.

Zudem ist der Betrieb leiser und erzeugt weniger

Gasemissionen. Gleichzeitig garantiert es im Vergleich zu

hydraulischen Systemen dieselbe oder sogar eine noch

bessere Leistung sowie höhere Qualitätsstandards.

Geschichte

Die ersten Tests für ein neues Pumpsystem

wurden 2012 mit Bleisäurebatterien durchgeführt.

Die Batterien mussten jedoch aufgrund der

intensiven Nutzung und hohen Anzahl an Lade-

und Entladezyklen alle sechs Monate ausgetauscht

werden. Dank der technischen Unterstützung

durch TECMAR, einem Vertriebspartner von

Mastervolt, sowie DP Fluide, die auf den Transfer

von Flüssigkeiten spezialisiert sind, entwickelten

die Ingenieure von Maisonneuve stattdessen eine

neue, zuverlässige und wirtschaftliche Lösung, die

heute zu den erfolgreichsten Pumpsystemen in ganz

Europa zählt. Die Produkte von Mastervolt wurden

aufgrund ihrer Qualität und Robustheit in einer

anspruchsvollen Umgebung ausgewählt.

Bis heute wurden mehr als 150 Fahrzeuge mit diesem

auf Mastervolt basierenden elektrischen Pumpsystem

ausgestattet, das Maisonneuve nicht nur für die

Abholung der Milch, sondern auch für die Verteilung

anderer Produkte einsetzt, wie Betonzusatzmittel,

AdBlue Kraftstoffzusätze und Melassen.

Energieverbrauch

n

Elektromotor der Pumpe (24 V) = 200 A

n

Messgeräte für das Volumen der abgegebenen Milch,

die Probennahme, das Vorwärmen = 5 A

Das Maisonneuve-System

Geringere Kosten und umweltfreund­

lichere Milchabholung für Maisonneuve

180